Electronics Industrial Equipments Lucca - Italy

Mero

Verschlussversiegelung



MR/GST 2K-4K IGBT_DI RA

Produkt & Anwendung

密封盖型号 MR/GST 2K-4K IGBT_DI RA (水少)

MR/GST 2K-4K IGBT_DI RA

Endlich steht ein System zur Verfügung, für das kein Wasser zum Kühlen notwendig ist. Dank des besonderen Designs des Induktionskopfs wird kein Kühlwasser mehr benötigt, was den Versiegler einfacher zu installieren und gleichzeitig wirtschaftlicher macht.

HAUPTEIGENSCHAFTEN

  • Absolutes Fehlen von Kühlwasser im Generatorgehäuse bei Kontakt mit elektrischen Teilen.
  • Kompakte Bauweise für einfache Installation an vorhandenen Abfülllinien.
  • Hohe Siegelleistungen bis zu einer Fördergeschwindigkeit von 35 m / min aufgrund der speziellen Konstruktion der Induktionsköpfe.
  • Hoher Wirkungsgrad durch Konfiguration der Leistungskreise und Verwendung von IGBT-Modulen.
  • Es besteht die Möglichkeit, Kappendurchmesser zwischen 20 und 120 mm in beliebiger Form abzudichten.
  • Digitale Steuerung des elektronischen Generators. PLC + Touch Screen HMI. Menüeinstellung aller analogen / digitalen Arbeitsgrößen, die den elektronischen Generator steuern.
  • Bedienfeldeinstellung: Einstellen der Anzeigesprache, Passwort für den Zugriff auf die Betriebsparameter des elektronischen Generators, Datums- und Uhrzeiteinstellung.
  • Start-Stop-Fernbedienung.
  • System der V.Induction-Coil-Regelung proportional zur Geschwindigkeit des Förderbandes (nur bei automatischem Geschwindigkeitsmodus).
  • V.Induction Coil Variation [%]: Akustische Signalleuchte bei Abweichung (+/-) der Spannung V.Induction Coil vom voreingestellten Wert.
  • Nr. 2 V. Induktionsspulen-Steuermodi: Manuelle [%] und automatische Geschwindigkeit.
  • Alarmverlauf. Anzeige und Speicherung aller während der Produktion aufgetretenen Alarme.
  • Schneller Produktionswechsel dank der motorisierten Säule mit variabler Höhe.
  • Ausgangsleistung aufgrund der Regelkreise streng konstant.
  • Separate Theke der versiegelten und ausgeworfenen Flaschen (nicht versiegelt).
  • Konstruktion gemäß den europäischen Richtlinien EN-60204-1, 2014 / 30EU (LV) und 2014/30 / EU (EMCD).

OPTIONAL

  • Aluminiumfoliedetekton
  • Anti-Akkumulationsgerät (RAC-System)
  • Pneumatisches Auswerfersystem Druckversion für die Installation in explosionsgefährdeten Bereichen
  • Profinet®-Schnittstelle für Fernbedienungen und Überwachung
  • Säule mit variabler Höhe (motorisiert) aus Aluminiumprofil oder Edelstahl
  • Cocked Cap Detection Basis der Säule mit Rädern.

PDF-Datei runterladen




Datenschutz    |   Company Info Telefon : +39.0583.406060 | Fax : +39.0583.406050 | info@mero.it | PEC