Electronics Industrial Equipments Lucca - Italy

Mero

Korona-Behandlung



Korona-Klebebandsystem

Produkt & Anwendung

Korona-Behandlungsvorrichtung Modell UTN (Klebenband-Industrie)

Korona-Klebebandsystem

Die Lösung für Qualitätsproblemen bei der Produktion von geräuschlosen Klebenbändern der Verpackungsindustrie. Jahrelange Erfahrung auf diesem Gebiet hat es ME.RO ermöglicht, ein weltbekanntes System zu entwickeln.
Ein immer größere Beschleunigung an den Schnittvorrichtungen in den letzten Jahren, hat zu einigen Problemen für Herstellerfirmen von Maschinen für die Koronabehandlung geführt. Hierfür hat ME.RO eine schnelle und genaue elektronische Steuerung der spezifischen Leistung (Energiedichte) entwickelt, die in der Lage ist, eine Geräuschentwicklung auch am Anfang und am Ende der einzelnen Klebebandrolle zu verhindern.

WICHTIGE MERKMALE

  • Bahnen mit Weiten von bis zu 2500 mm.
  • Spezifische Leistung (Energiedichte) wird während des Betriebs genau konstant gehalten. Dies ist einer der Schlüsselfaktoren dieser Anwendungen.
  • Korona-Walze ist mit einem speziellen Silikonschlauch überzogen (Möglichkeit mit speziellem Antihaftungsmaterial zu überziehen).
  • Antihaftungssystem. Die Klebenfolie wird von der Koronawalze entfernt, damit kein Kleber am Silikon haften bleibt, sollte die Anlage gestoppt werden.
  • Spezialelektroden in Aluminium. Der Aufbau garantiert einen gleichförmigen Luftspalt. Die Elektrode ist nicht direkt mit den Seitenplatten des Gestells verbunden, sondern in vielen Punkten des oberen Trägers der Station. Hierdurch wird eine einfache Ausdehnung der Elektrode beim Betrieb ermöglicht.
  • Hohe Unbeweglichkeit der Struktur zum Halten der Elektroden. Dies ist ein weiterer wichtiger Punkt für die Gleichförmigkeit des Luftspaltes.
  • Einfache Regulierung des Luftspaltes von außerhalb der Abdeckung, unter der sich die Elektroden befinden.
  • Die Elektroden öffnen sich pneumatisch für ein vereinfachtes Einführen des Filmes.
  • Walzen sind statisch und dynamisch ausgewuchtet.
  • Geschwindigkeitssensor an einer Korona-Walze.
  • Sicherheitsschalter unterbrechen die Stromversorgung bei unbeabsichtigten Öffnen der Abdeckung, unter der sich die Elektroden befinden.
  • Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV) gemäß den Vorschriften von EN-55011 und EN50082-2.

OPTIONAL

  • Es können auch Elektroden aus Edelstahl verwendet werden.

Korona-Klebebandsystem - 01
Korona-Klebebandsystem - 02

Datenschutz    |   Company Info Telefon : +39.0583.406060 | Fax : +39.0583.406050 | info@mero.it | PEC